Meine 5 (und mehr) Lieblingswerke der klassischen Musik

Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei und vielleicht hast Du mittlerweile nicht mehr so richtig Lust auf Weihnachtsmusik. Deswegen habe ich Dir ein paar meiner liebsten klassischen Stücke hier zusammen getragen. Und das Beste: Du kannst Dir diese fünf Werke und noch einige mehr auf dieser Playlist anhören, die ich extra für Dich erstellt habe. Viel Spaß damit!

Nr. 5 - Antonio Vivaldi

Die Vier Jahreszeiten, Winter: Allegro non molto

Zum Anfang gibt es gleich einen Kracher. Ich gebs ja zu: Das hier ist nicht wirklich ein Geheimtipp.  Vivaldis Vier Jahreszeiten gehören zum absoluten Standardrepertoire der klassischen Musik. Aber das hat ja auch seine Gründe – es ist einfach so gut! In diesem Satz der vier Jahreszeiten entlädt sich so viel Power – das reißt mich immer wieder mit.

Nr. 4 - Johann Sebastian Bach

Toccata & Fuge in D-moll (Bearbeitung für Klavier von Ferruccio Busoni)

Dieses Stück und insbesondere die pompöse Toccata hast Du mit Sicherheit auch schonmal gehört. Eigentlich ist das ein Stück für Orgel, aber mir gefällt an dieser Klavierfassung, dass sie so wunderschön transparent klingt. Wie viele von Bachs Stücken hat auch dieses auf mich fast eine meditative Wirkung. Und für mich als Komponisten ist es hier besonders spannend wie sich aus einer kleinen ein-, dann zweistimmigen Melodie ein so gigantisches Stück entwickelt.

Nr. 3 - Jean Sibelius

Symphony No 6 in D Minor

Viel Musik habe ich in meinem Leben entdeckt, wenn ich in die Bibliothek gegangen bin und dort im CD-Regal gestöbert habe. Leider hat Spotify diese Art des Musikhörens und -kennenlernens mittlerweile fast überflüssig gemacht. Aber v.a. auch im Studium habe ich viele Stunden in der Bibliothek zugebracht, und je nach Lust und Laune mal zwei oder mal zwanzig CDs ausgeliehen. Auf diese Weise habe ich auch den finnischen Komponisten Jean Sibelius entdeckt. Diese Sinfonie hat es mir sehr angetan, aber auch die sinfonischen Dichtungen (z.B. sein „Night Ride and Sunrise“) sind wirklich toll. Viel daran klingt ein bisschen nach Filmmusik, immer mal wieder klingen auch volkstümlichen Elemente an.

Winterlandschaft
Solche oder ähnliche Landschaften assoziiere ich mit der Musik des finnischen Komponisten Jean Sibelius.

Nr. 2 - Bela Bartok

Rumänische Volkstänze

Als ich 2008-09 mein FSJ beim Sächsischen Musikrat gemacht habe durfte ich zwei Projekte des Landesjugendorchesters betreuen. Bei einem davon standen Bartoks Volkstänze auf dem Programm. Noch lange danach habe ich diese kleinen Stücke im Kopf mit mir herumgetragen. Bartok erforschte lange und sehr intensiv die Volksmusik Osteuropas. Das hat seine Kompositionen natürlich sehr beeinflusst und die Melodien aus diesem Werk hat er auf seinen vielen Reisen aus unterschiedlichen Dörfern zusammen getragen. Hier ist es die Mischung aus den wunderschönen, hier und da etwas schrägen Melodien mit der mal kraftvollen, mal atmosphärischen Streicherbegleitung, die mich bis heute faszinieren.

Nr 1 - Ralph Vaughan Williams

The Lark Ascending

R. Vaughan Williams ist definitiv einer meiner Lieblingskomponisten und dieses Stück steht auf meinem persönlichen Klassik-Ranking ganz oben. Auch dieses Stück habe ich auf einer CD in der Bibliothek der Uni entdeckt. Ich weiß noch wie sehr mich gleich die ersten Töne berührt und fasziniert haben. Es fällt mir nach wie vor extrem schwer irgendetwas anderes zu tun, wenn ich dieses Stück anhöre, ich fühle mich immer ein bisschen wie hypnotisiert und komplett hineingesogen. Jedes Mal beim Hören sehe ich vor meinem inneren Auge endlose englische Wiesen, schroffe Klippen und blauen Himmel. Williams hat sich viel mit der englischen Volksmusik auseinandergesetzt, was seinen Stil, ähnlich wie bei Bartok, stark beeinflusst hat. Wirklich ein umwerfendes Stück Musik!

Diese fünf Stücke und noch viele andere mehr findest Du auf dieser Spotify-Playlist, die ich für Dich zusammen gestellt habe! 🙂

Englische Landschaft mit grünen Wiesen und Steinmauern
Und solche grünen Wiesen ruft "The Lark Ascending" in mir hervor.

Titelbild by Ioana Sasu from Pixabay
Snowy Landscape Image by Artem Vasev from Pixabay
English Landscape Image by Tim Hill from Pixabay

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
×